Point Zero Painting – Malerische Entdeckungen reiner Kreativität

Termin:
Fr., 10.8.2018, 18.30 h bis Mi., 15.8.2018, 14.00 h
( frei )
Kursgebühr:
Kursnummer:
180832
Teilen:

Die Point Zero Methode ist eine einzigartige Methode der Selbsterkundung, die uns in jenen wilden, ungezähmten Raum in uns führt, wo es weder Regeln nach Beurteilungen gibt, wo und wir uns ganz lebendig und kreativ fühlen und das Mysterium unseres Lebens erkunden und ausdrücken können. Dies ist ein Workshop für jene, die nach Authentizität suchen und Kreativität zu einem Teil ihres Lebens machen wollen.

Im Point Zero Painting Workshop können Sie

  • Ihre Schaffenskraft entdecken,
  • die Freude spontanen Ausdrucks fühlen,
  • lernen, Blockaden Ihrer Kreativität zu durchbrechen,
  • Ihren eigenen, ursprünglichen Malstil entdecken,
  • unnötige Verhaltensmuster fallen lassen,
  • die lebendige Verbindung zwischen Ihnen und Ihrem Bild fühlen und
  • Ihre Lebensgeister an ihrer Quelle erkunden.

Ihr Werk wird so ursprünglich und einzigartig ausfallen, wie Sie es sind. Der unbehinderte Fluss von Farben und Bildern wird Ihnen Heilung und Einsicht bringen. Es ist weder Vorerfahrung notwendig noch eine besondere Inspiration oder Begabung.

Buchempfehlung
Michele Cassou, Point Zero – Entfesselte Kreativität. Aurum

Weitere Informationen:

Der Preis schließt Farben und Papier ein.
Bitte bringen Sie Ihre eigenen Pinsel und Malschürzen mit.

Kathrin Franckenberg

Kathrin Franckenberg

Point Zero Painting Trainerin, Künstlerin, Kunstglaserin, Coach und Maltherapeutin, entdeckte in den 1990-er Jahren ihre Begeisterung am Malen wieder. Sie begegnete 2001 dem Point Zero Painting und Michele Cassou (USA), wurde ihre Assistentin und ist von ihr autorisierte Trainerin für Europa. Sie gibt eigene Workshops und Weiterbildungsseminare zur Kreativitätsentwicklung und -entfaltung bei Kindern und arbeitet als Coach mit künstlerischen Methoden für Einzelpersonen und Organisationen. 

Internet: www.malfreude.de