Bewusstseinsprozesse und Spiritualität in der Psychotherapie*

Termin:
Thu., 23.4.2020, 19.30 h
( frei ) Anmeldung ist nicht erforderlich.
Kursgebühr:
20 €
Kursnummer:
200401
Teilen:

Psychotherapie, Persönlichkeitsentwicklung und Spiritualität gehören in einer modernen bewusstseinszentrierten Körperpsychotherapie zusammen. Heilsame Veränderungen ereignen sich, wenn Patienten oder Klienten lernen, sich in ihren Mustern und ihren Hintergründen kennenzulernen und dann zu desidentifizieren und sich selbst liebevoll zu beantworten und zu begleiten. Von Anfang an kann in der Therapie jedoch die spirituelle Ebene, also die Essenz unseres Seins und unseres Bewusstseins, einbezogen werden. Das ermöglicht Quantensprünge in der Transformation jenseits von Glück oder Unglück.

Achtung:
Nach dem Vortrag ist noch ein geselliger Austausch bei Wein, Käse und Brot möglich. Deshalb bitten wir um Voranmeldung entweder telefonisch unter 089-89689424 oder an: office@gottwald-eidos.de
 
 

Weitere Informationen:

*Anerkennung von Fortbildungspunkten wird beantragt.

Christian Gottwald

Christian Gottwald

Dr. med., geb. 1943, verheiratet seit 1974, zwei erwachsene Söhne. Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychoanalyse. Hakomi-Lehrtherapeut. Eigene vertragsärztliche Praxis in München. Dozent und Supervisor in der Weiterbildung von Psychotherapeuten in bewusstseinszentrierter Körperpsychotherapie. Coaching und Teamentwicklung. Veröffentlichungen zum Thema Neurobiologie und Körperpsychotherapie.

Internet: www.gottwald-eidos.de