Öfter wohl, zufriedener oder glücklich sein können

Termin:
Fr., 21.6.2019, 18.30 h bis So., 23.6.2019, 14.00 h
( frei )
Kursgebühr:
Kursnummer:
190631
Teilen:

Es gibt inzwischen handfeste wissenschaftliche Hinweise, wie wir die Wahrscheinlichkeit erhöhen können, zu gesunden. Wir können im ersten Schritt lernen, die wesentlichen Elemente unserer Gegenwart achtsam aufzunehmen und die Fülle unserer eigenen Ressourcen und die der jeweiligen Umgebung sinnvoll erkennen und nutzen, um eine heilsamere Antwort in der Gegenwart zu kreieren.

Mit allen Sinnen, Berührungen und Bewegungen in einer achtsamen, gegenwärtigen, heilsamen Begegnung kann man in diesem Workshop bewusster erleben, wie vergangenheitsbestimmte automatische Muster das eigene Potential einschränken und so verhindern, dass man im Leben und im Kontakt wohler, effektiver und gesünder da sein kann. Vergangenheitsbedingte Automatismen können beeinflusst werden. Sogar nicht willkommene Anteile des eigenen Erlebens können aufgenommen und angemessener begleitet werden.

In dem Workshop werden theoretische Hintergründe aufgezeigt und praktisch umgesetzt. Wir können
  • im Hier und Jetzt und für unser Selbst erwachen,
  • die Aufmerksamkeit lenken und
  • jeden Moment kreativ beeinflussen,
  • dazu den eigenen Körper und den Kontakt mit anderen nutzen,
  • die verkörperten und sinnlichen und seelischen oder die gedanklichen Signale des gegenwärtigen Erlebens bewusster wahrnehmen und differenzierend unterscheiden,
  • diese Signale als Orientierung und Richtungshinweise nutzen,
  • die Fülle und den Reichtum von Potentialen realisieren und
  • uns wertschätzen, akzeptieren und begleiten,
  • vielleicht sogar eine Ahnung von der Essenz unseres wahrnehmenden Bewusstseins bekommen.

Derartige Veränderungen und eine daraus resultierende angemessenere Selbstbegleitung sind im alltäglichen Leben sinnvoll und möglich.

Christian Gottwald

Christian Gottwald

Dr. med., geb. 1943, verheiratet seit 1974, zwei erwachsene Söhne. Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychoanalyse. Hakomi-Lehrtherapeut. Eigene vertragsärztliche Praxis in München. Dozent und Supervisor in der Weiterbildung von Psychotherapeuten in bewusstseinszentrierter Körperpsychotherapie. Coaching und Teamentwicklung. Veröffentlichungen zum Thema Neurobiologie und Körperpsychotherapie.

Internet: www.gottwald-eidos.de