ZIST Akademie für Psychotherapie

Ihre Ausbildung zum Psychotherapeuten in Oberbayern

 ZIST_Ansicht vor Alpenpanorama

Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie vor dem Hintergrund der Humanistischen Psychologie

Die Ausbildung der ZIST Akademie vermittelt die grundlegenden und vertiefenden Konzepte der tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie vor dem Hintergrund der Humanistischen Psychologie auf dem neuesten Stand einschließlich der zentralen Elemente verwandter oder daraus abgeleiteter Verfahren wie der Gestalttherapie und der in der Tradition des Freud-Schülers Wilhelm Reich stehenden tiefenpsychologisch fundierten Körperpsychotherapie. Die Ausbildung integriert darüber hinaus in Theorie und Selbsterfahrung Konzepte der Verhaltens- und der Hirnforschung, der transgenerational-systemischen Psychologie und spirituelle Aspekte menschlicher Entwicklung.

Integrative, staatlich anerkannte Approbationsausbildung in tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie vor dem Hintergrund der Humanistischen Psychologie – psychodynamisch, intersubjektiv und potentialorientiert

Philosophischer Hintergrund: Humanistische Psychologie

Theoretischer Schwerpunkt: Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie

Praxis: Methodenvielfalt – Integration von verschiedenen psychodynamischen Verfahren wie Gestalttherapie, Körperpsychotherapie, Ericksonsche Hypnotherapie, Transgenerationale Psychotherapie (Familienstellen) und kreativen Methoden

Vermittlung: Theoretische Konzepte integriert mit viel Gruppenselbsterfahrung

Fachkunden in Gruppentherapie und Traumatherapie können gleichzeitig erworben werden

Blockunterricht im bayerischen Voralpenland, praktische Arbeit in Wohnortnähe