Bewerbung und Termine

Nächster Ausbildungsbeginn zu Psychologischen Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten

Die ZIST Akademie bietet jedes Jahr zwei neue Ausbildungen in tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie für Erwachsene an.
Die nächste Ausbildung Nr. PP 17.02 beginnt im September 2017
 

Nächster Ausbildungsbeginn zu Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeutinnen und -Psychotherapeuten

Die nächste Ausbildung Nr. KJ 17.01 beginnt im November 2017

Informationstage zu den Ausbildungen 

An den Informationstagen können Psychologinnen und Psychologen sowie Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen sowie Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter, die an einer Ausbildung in tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie für Erwachsene beziehungsweise für Kinder- und Jugendliche an der ZIST Akademie für Psychotherapie interessiert sind,

  • Dr. Wolf E. Büntig und/oder Dr. Dieter R. Horn als Leiter der Ausbildung beziehungsweise als Mitglieder des Ausbildungsrats,
  • die TaKeTiNa Selbsterfahrung in einer Kostprobe sowie
  • das Seminarzentrum ZIST Penzberg und die Umgebung

kennenlernen und alle Fragen stellen, die sie bewegen.  

Termine und Anmeldung zu den Informationstagen

So., 25.02.2018, 10.00 h – max. 17.00 h    Nr. 180200
So., 09.09.2018, 10.00 h – max. 17.00 h    Nr. 180900
 
Kursgebühr: Kostenlos
Mittagessen, Obstkorb und Pausengetränke 15 Euro
Ort: ZIST Penzberg
Anmeldung per E-Mail an: info@zist-akademie.de
 

Bewerbung zu den Ausbildungen

Bitte melden Sie Ihr Interesse an der Ausbildung direkt mit unten stehendem Formular oder per E-Mail info@zist-akademie.de oder telefonisch unter +49-8856-936916 an. Sie erhalten dann Informationen zum Antragsverfahren mit Fragen zu Ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung, Ihrer Motivation, Ihren Zielvorstellungen und weiteren Gegebenheiten.

Das Bewerbungsgespräch ist keine Prüfung. Vielmehr bietet es Gelegenheit auszuloten, ob die Chemie stimmt, wie Sie sich in ZIST fühlen und vor allem, ob die Ausbildung an der ZIST Akademie etwas für Sie ist, weil Sie sich für Menschen interessieren und sich zutrauen, Patienten in ihrem Entwicklungsprozess begleiten zu können, ohne im Arbeitsleben oder in den Privatbeziehungen vorzeigbar Resultate produzieren zu müssen.

Bitte verwenden Sie bei Ihrer Korrespondenz die Nummer der entsprechenden Ausbildung.

Institutswechsel

Das Therapiegesetz sieht die Möglichkeit vor, das Ausbildungsinstitut zu wechseln. Beim Wechsel von einem anderen Institut zur ZIST Akademie werden die absolvierten Ausbildungsabschnitte der theoretischen Grundlagen und der vertieften Ausbildung fraglos, in der freien Spitze nach Prüfung durch den Ausbildungsausschuss anerkannt.

Beim Wechsel von der ZIST Akademie an ein anderes Institut werden alle beiderseitigen Leistungen einschließlich möglicher Vorauszahlungen entsprechend dem aktuellen Kontostand verrechnet.

Kontaktformular

Ich interssiere mich für folgende Ausbildung an der ZIST Akademie. Bitte senden Sie mir Informationen zum Bewerbungsverfahren.

*erforderliche Felder