Malte Nelles

Malte Nelles

Malte Nelles

Dipl.-Pol., Lehrtherapeut für Systemaufstellungen (DGfS), Heilpraktiker beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie mit Aus- und Weiterbildungen in Systemaufstellungen, tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie und Paartherapie. Er arbeitet in eigener Praxis in Berlin und Marmagen, leitet Aufstellungskurse im In- und Ausland und ist Co-Leiter des Nelles-Institut, das er gemeinsam mit seinem Vater Wilfried Nelles führt.

Literatur
Malte Nelles: Finden, erfinden oder gefunden werden. Zum Wahrheitsverständnis des Familienstellens, in: K. Nazarkiewicz, K. Kuschik (Hrsg): Handbuch Qualität in der Aufstellungsleitung, Vandenhoeck und Ruprecht
Interview mit Wilfried Nelles und Malte Nelles: Das Eintreten in das eigene geistige Sein,
https://www.zist.de/de/veroeffentlichung/das-eintreten-das-eigene-geistige-sein-interview-mit-dr-wilfried-nelles-und-malte
Aufsatz von Malte Nelles: Der Beziehungsintegrationsprozess, https://www.zist.de/de/veroeffentlichung/der-beziehungsintegrationsprozess
Interview mit Malte Nelles: Lebenskräfte in Beziehung: Der Beziehungsintegrationsprozess (BIP) als theoretisches Modell und Aufstellungsformat, https://www.zist.de/de/veroeffentlichung/lebenskraefte-beziehung-der-beziehungsintegrationsprozess-bip-als-theoretisches
Wilfried Nelles und Thomas Geßner:
Die Sehnsucht des Lebens nach sich selbst, Innenwelt Verlag, Köln

Videos
 
Internet: www.nellesinstitut.de