Hunter_Beaumont

 

Auf die Seele schauen – Spirituelle Psychotherapie

Von Hunter Beaumont

 

„Konzentration auf das Wesentliche –
Wie lassen sich psychologisches und spirituelles Wissen in die Alltagspraxis umsetzen? Diese Frage beschäftigt Hunter Beaumont seit vielen Jahren. In seinem Buch stellt er das »Schauen auf die Seele« in den Mittelpunkt. Am Beispiel unterschiedlicher Themen lädt er ein, mit der Seele in Kontakt zu kommen und sie zu erforschen. Denn wenn die Seele Raum hat, ihre eigene Wahrheit auszudrücken, finden wir Antworten auf Fragen, die uns alle bewegen.“

 

Eine Leseprobe des Buches finden Sie hier.

 

© Kösel Verlag | Erscheinungstermin: März 2008
ISBN: 9783466307722


 

Hunter Beaumont, Ph.D., kam 1980 als Gastprofessor für Tiefenpsychologie an die LMU nach München. Davor war er Präsident und Lehrtherapeut am Gestalt Therapy Institute of Los Angeles. Seit 1982 bietet er eigene Kurse und Fortbildungen in ZIST und darüber hinaus in vielen Ländern der Welt an. Seine Arbeit vereint ein breites Spektrum von psychotherapeutischen Verfahren, wissenschaftlichen Erkenntnissen sowie spirituellen Traditionen. Er ist heute der Ansicht, dass für das langfristige Überleben des Homo sapiens wesentliche systemische Veränderungen in der Gesellschaft, der Wirtschaft und im Selbstverständnis der Menschen notwendig sind und interessiert sich für die Frage, wie individuelle und gruppenpsychotherapeutische Prozesse die notwendigen systemischen Veränderungen der Gesellschaft unterstützen können, und umgekehrt, wie systemische Dynamiken der Gesellschaft individuelles Verhalten und persönliches Wachstum beeinflussen.

 

Hier finden Sie die aktuellen Workshops mit Dr. Hunter Beaumont in ZIST.

 

 

Diesen Beitrag teilen
Share This