Buddhas in der Psychotherapie*

Termin:
Do., 7.4.2016, 19.30 h
Kursgebühr:
20 €
Kursnummer:
160401
Teilen:

Die Integration des uralten östlichen (und westlichen) Wissens um Transformationsmöglichkeiten in psychotherapeutische Prozesse erscheint unerlässlich, wenn die Ergebnisse der modernen Bewusstseinsforschung verstanden werden. Dies wird im Vortrag aufgezeigt und außerdem ein Einblick in die Werkstatt der bisherigen praktischen Erfahrungen gegeben.

Nach dem Vortrag ist noch ein geselliger Austausch bei Wein, Käse und Brot möglich. Deshalb bitten wir um Voranmeldung entweder telefonisch unter 089-89689424 oder an: office@gottwald-eidos.de

Weitere Informationen:

*Anerkennung von Fortbildungspunkten wird beantragt.

 

Christian Gottwald

Christian Gottwald

Dr. med., geb. 1943, verheiratet seit 1974, zwei erwachsene Söhne. Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychoanalyse. Hakomi-Lehrtherapeut. Eigene vertragsärztliche Praxis in München. Dozent und Supervisor in der Weiterbildung von Psychotherapeuten in bewusstseinszentrierter Körperpsychotherapie. Coaching und Teamentwicklung. Veröffentlichungen zum Thema Neurobiologie und Körperpsychotherapie.

Internet: www.gottwald-eidos.de