Ein radikaler Blick auf die Neurobiologie*

Termin:
Do., 4.5.2017, 19.30 h
Kursgebühr:
20 €
Kursnummer:
170501
Teilen:

Aus der Perspektive der Praxis von Veränderungsprozessen in der Therapie und Persönlichkeitsentwicklung auf die Hirnforschung drängt sich auf, dass die völlig plausiblen Konsequenzen daraus nicht annäherungsweise verstanden und im Leben der Menschen und in der Praxis von Veränderungsprozessen angekommen sind. Der von den Neurobiologen gesuchte Paradigmenwechsel für ihre Wissenschaft kann sich in der Praxis bereits vollziehen. In der Grundschulung des Bewusstseins wird er vorbereitet.

Nach dem Vortrag ist noch ein geselliger Austausch bei Wein, Käse und Brot möglich. Deshalb bitten wir um Voranmeldung entweder telefonisch unter 089-89689424 oder an: office@gottwald-eidos.de

Weitere Informationen:

*Anerkennung von Fortbildungspunkten wird beantragt.

Christian Gottwald

Christian Gottwald

Dr. med., geb. 1943, verheiratet seit 1974, zwei erwachsene Söhne. Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychoanalyse. Hakomi-Lehrtherapeut. Eigene vertragsärztliche Praxis in München. Dozent und Supervisor in der Weiterbildung von Psychotherapeuten in bewusstseinszentrierter Körperpsychotherapie. Coaching und Teamentwicklung. Veröffentlichungen zum Thema Neurobiologie und Körperpsychotherapie.

Internet: www.gottwald-eidos.de