BodyWareness: Körperbewusstsein als Schlüssel zur Veränderung in Therapie und Coaching – online

Somatische Körper-Mind-Integration in der Praxis

Termin:
Fr., 30.4.2021, 18.00 h bis So., 2.5.2021, 13.00 h
( frei )
Kursgebühr:
240 €
Kursnummer:
210435
Leitung:
Teilen:
Ein erfahrungsorientierter Kurs für therapeutische, coachende oder unterstützende Berufsgruppen.
 
Inhalte:
  • Warum muss die Entwicklung von Körperbewusstsein eine Schlüsselrolle im Therapie- und Coaching-Alltag spielen?
  • Warum bleiben mentale Ansätze (Denken/Verstand) unvollständig?
  • Wie lernen Klienten/Patienten/Teilnehmer (m/w/d) wieder zu fühlen?
  • Wie funktioniert die sensomotorische Wiederbelebung praktisch?
  • Wie können destruktive sensomotorische oder stressbedingte Muster verlassen werden?
  • Wie können somatische Übungen (Feldenkrais, Trager, Hanna Somatics, meditative Sequenzen, leichte Trancetechniken und so weiter) in die Praxis integriert werden?
  • Was bedeutet es aus neurophysiologischer Sicht, in Balance zu sein?
  • Wie trägt die sensomotorische Reorganisation dazu bei, dass auch die eigenen Kraftressourcen als Therapeut, Heiler, Coach, Mediziner, Yogalehrer, Hypno- oder Psychotherapeut (m/w/d) und so weiter aufgefüllt bleiben? 
Workshopzeiten:
Fr., 30.4.21, 18.00 h – 21.00 h
Sa., 1.5.21, 10.00 h – 18.00 h (2 Std. Mittagspause) 
So., 2.5.21, 10.00 h – 13.00 h
 
Technische Voraussetzungen:
Der Onlineworkshop findet über die Plattform Zoom statt, wir achten bei der Einrichtung der Meetings auf datenschutzrechtlich relevante Einstellungen. Für die Teilnahme ist lediglich ein PC, Notebook oder Tablet sowie eine stabile Internetverbindung notwendig. Technik-Neulinge erhalten von uns eine ausführliche Anleitung und die Möglichkeit zum Test-Meeting einen Tag vor Workshopbeginn.
 
Der Screen des Notebooks/Computers sollte so einstellbar sein, dass die Teilnehmer (m/w/d) auch während der praktischen Sequenzen im Bild sind.
 

Weitere Informationen:

Bitte stellen Sie für den Onlineworkshop bereit:
  • Eine Matte.
  • Eine Decke.
  • Ein Handtuch.
  • Ein Kissen.
 

Katrin Jonas

Katrin Jonas

ist eine international tätige Körper-Mind-Therapeutin, Feldenkrais Lehrerin (E. Bloom), Meditationsmentorin, BodyWareness-Trainerin und Autorin, die ihren Erfahrungsschatz aus über fünfundzwanzigjähriger Berufstätigkeit mit Passion weitergibt. Sie leitet weltweit Seminare und bietet darüber hinaus Intensivprogramme für Einzelpersonen (unter anderem BMDe, Body-Mind-Deprogramming) an. Besonders am Herzen liegt ihr die Arbeit mit Frauen, die mit gesundheitlichen Herausforderungen, Körperaversionen oder Stress kämpfen. Katrins Lebensmittelpunkt ist in London.

Internet: www.katrin-jonas.com