Burnout Prophylaxe

Termin:
Fr., 1.6.2018, 18.30 h bis So., 3.6.2018, 14.00 h
( frei )
Kursgebühr:
Kursnummer:
180634

Sie stehen unter hohem Druck? Fight, Flight oder Freeze – das sind Ihre instinktiven Überlebensmechanismen, die bei zu viel Stress die Vorherrschaft übernehmen und unsere Fähigkeit zur Selbststeuerung einschränken: Der Umgang mit persönlichen Herausforderungen, mit Stress-Zeiten und Krisen bringt uns an die Grenzen unserer Belastbarkeit – und manchmal gar darüber hinaus. Wir spüren schmerzlich den Verlust eines ausgeglichenen Lebensgefühls. Zudem haben wir durch individuelle Erlebnisse und Lebensumstände seit unserer Geburt Strategien und Überzeugungen entwickelt, die nun zur Falle werden können.

Dieser Workshop unterstützt Sie dabei, wieder ins Gleichgewicht zu kommen und in Ihrer Fähigkeit ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Die individuelle Ausgewogenheit von Psyche, Körper und sozialem Umfeld ermöglicht es Ihnen, (wieder) Lebenslust und Tatkraft zu fühlen. Sie lernen, Ihre Ressourcen wahrzunehmen und Sie finden Ihre eigenen Lösungen für belastende Situationen.

Im Fokus stehen dabei
  • Achtsamkeitsübungen zur Selbstwahrnehmung und Selbstfürsorge,
  • das Erarbeiten Ihres persönlichen Wertesystems und dessen Entfaltung und Umsetzung,
  • die Integration des für Sie Wesentlichen in Ihrer Entscheidung.

Wir erarbeiten die Quellen des Lebensmutes und der Schaffensfreude mit Methoden aus der Hakomi-Therapie, der MotivStrukturAnalyse (MSA) und der RCS-Methode von Jon Eisman.

 

Andrea Stemberger

Andrea Stemberger

Dipl.-Ing., geb. 1963, ist Coach in eigener Praxis. Mit ihren Ausbildungen der erfahrungsorientierten Körperpsychotherapie (Hakomi), dem Ressourcen-Coaching, der Integrativen Aquatischen Traumaarbeit und der Aquatischen Körperarbeit sowie die des Reiss Profiles, baut sie ihr Coaching für Einzelklienten und Teams auf. Außerdem ist sie Ausbilderin für das Reiss Profile und Seminarleiterin zu Themen der Potentialentfaltung.

Internet: www.stemberger.net