ZIST Sommerschule: Ferienworkshop auf Korfu: Die rhythmische Kraft von Wasser – ZIST Summerschool at Corfu: The rhythmic power of water

Rahmentrommeln, Shaker und meditatives Chanten – Framedrums, shakers and meditative chanting

Termin:
So., 11.6.2017, 10.00 h bis Fr., 16.6.2017, 16.30 h
( frei )
Kursgebühr:
970 €
Kursnummer:
170640
Assistenz und Übersetzung: Sabine Bundschu
Kurssprache Englisch mit Übersetzung
 

Wir freuen uns ganz besonders, Ihnen in diesem Jahr auf Korfu in der wunderschönen Buddha Hall in Magoulades ein kleines Juwel anbieten zu können: Den meditativen, das Leben zelebrierenden Workshop mit dem brillanten Grammy Award Gewinner Glen Velez und der hochgelobten Konnakol Artistin Loire (Lori Cotler) aus den USA.

Glen Velez und Loire freuen sich, im Workshop das gemeinsame Musizieren mit dem Easy Going von Sommer, Sonne und Meer verbinden zu können und haben sich entschlossen, sich thematisch der rhythmischen Kraft des Wasser zu widmen: "Wasser bewegt sich in Wellen, ähnlich wie Gefühle, Klang und Rhythmus. Wir werden mit diesen Vibrationen zusammenarbeiten, um unsere Stimmen und unsere Körper mit unseren Gefühlen zu synchronisieren. Wir setzen die Trommel als ein Pulse-Werkzeug für Meditation ein und werden die Shakers als multidimensionale Klangwerkzeuge zur Erforschung der Links-rechts-Balance unserer Körper und der femininen und maskulinen Seiten unserer Natur nutzen. In der uns umgebenden unterstützenden Atmosphäre werden wir Kontakt zu unserem inneren rhythmischen Fluss aufbauen und dabei das Leben, das Lachen und die Leichtigkeit feiern."
 
Glen und Loire stellen geführte und vertiefende Livemusik-Meditationen vor und an den Abenden finden Rhythm Jams statt. Am späten Nachmittag und frühen Abend haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, im Meer baden zu gehen und in einer Taverne zu Abend zu essen.
 
Trommeln und Shakers der Glen Velez Series stehen für diejenigen zur Verfügung, die sie benötigen.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
 
Die Buddha Hall auf Korfu liegt auf einer kleinen Anhöhe im Inland zwischen Olivenhainen und Zypressen ungefähr fünf Kilometer entfernt von zahlreichen herrlichen Stränden. Die Architektur der Halle erlaubt einen Rundumblick (360°) auf die ausgesprochen grüne griechische Insel und das Gelände bietet mit dem Pool, der nur von der Gruppe genutzt wird, und den Grünanlagen um die Halle herum eine einzigartig schöne Atmosphäre. Die Küche der Buddha Hall ist ausgezeichnet (vegetarisch/vegan) und geht auf Sonderwünsche bei Allergien und Unverträglichkeiten gerne und qualifiziert ein.
 
Wir empfehlen, spätestens einen Tag früher anzureisen.
 
Airport Transfer
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind selbst für ihren Transfer verantwortlich. Es gibt Sammeltaxis für circa 20 Euro pro Fahrt und Teilnehmer- und Individualtaxis zu circa 55 Euro. Es ist empfehlenswert, diese Taxis vorher zu buchen.
Mehr Informationen hierzu erhalten Sie in den zu unseren Anmeldebestätigungen versendeten Ankunftsinformationen oder sehen Sie: http://www.corfubuddhahall.com/travel-info/
 
Unterkünfte
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind für die Buchung ihrer Unterkunft selbst verantwortlich. In der unmittelbaren Nähe der Buddha Hall ist eine begrenzte Zahl von Unterkünften in Villas, Appartements und Pensionen buchbar. Ebenso ist eine Übernachtung in Zelten der Buddha Hall möglich.
Außerdem besteht die Möglichkeit, sich in den Orten Arillas oder/und Agios Stefanos in Hotels und Pensionen verschiedener Kategorien einzubuchen.
Solange die Webseite der Buddha Hall nicht vollständig funktioniert, gibt es die Möglichkeit, Ihre Anfrage bezüglich Unterkunft direkt an accommodation@corfubuddhahall.com zu richten.
 
Assistence and translation: Sabine Bundschu
Course language English with translation
 
We are very much looking forward to offer you a little jewel in this year on Corfu in the beautiful Buddha Hall in Magoulades; the meditative, life celebrating workshop with the brilliant, Grammy Award winner Glen Velez and the highly acclaimed Konnakol artist Loire (Lori Cotler) from the USA.
 
Glen Velez and Loire are pleased to be able to join in the making of music together with the easy going of summer, sun and sea in this workshop. They will devote themselves thematically to the "rhythmic force of the water". "Water moves in waves, like feelings, sound and rhythm. We will work with these vibrations to synchronize our voices and our bodies with our feelings. We put the drum as a pulse-tool for meditation and the shakers are used as multi-dimensional sound tools for exploring the left-right balance of our body and the feminine and masculine sides of our nature. In the supportive atmosphere of Corfu, which surrounds us, we will build contact with our inner rhythmic flow while celebrating life, the laughter and the lightness."
 
Glen and Loire will present guided and detailed live music meditations. In the evenings they will hold rhythm jam sessions.
 
Drums and shakers of the Glen Velez Series will be available for those who may need them. No previous experience is necessary.
 
The Buddha Hall at Corfu is located on a small hill among olive and cypress trees about five kilometers from numerous beautiful beaches. The architecture of the hall allows a panoramic view of the extraordinary green Greek island. The terrain offers a uniquely beautiful atmosphere with green areas around the hall and a pool, which is only for the use of the group. The kitchen of the Buddha Hall is excellent, vegetarian/vegan fare, prepared by skilled staff happy to accept special requests from those with allergies and food intolerances.
 
Further information
The course fee includes breakfast and lunch, beach shuttle bus service, use of pool. We recommend arrival at least one day early.
 
Airport Transfer
Participants are responsible to arrange their transportation. Taxis are the easiest and most common means. A taxi from the airport will cost around 55 Euro (taxis can be shared) each way. However, due to limited availability we highly recommend you book your taxi in advance. Fore more information please see: http://www.corfubuddhahall.com/travel-info/
 
Accomodations
All participants will need to arrange their own accommodations. There are a limited number of villas, apartments and guesthouses in the vicinity Buddha Hall that are available for booking. There are also tents available for booking on the ground oft the Buddha Hall.
 
Reservations can also be made with hotels and guesthouses in villages such as Arillas or Agios Stefanos.
Additional information will be mailed upon enrollment in the course and can also be obtained at: http://www.corfubuddhahall.com/accomodation/
As long as the website of the buddha hall isn't fully online you may place your request concerning accomodations directly to accommodation@corfubuddhahall.com.

Weitere Informationen:

Anmeldeschluss ist der 11. April.
Application closing date ist April, 11th.
 
 
Die Kursgebühr versteht sich inklusive Frühstück sowie Mittagessen, Beach Shuttlebus Service, Poolnutzung.  
 
Ungefährer Tagesablauf
8.30 h Frühstück
9.30 h – 11.30 h Unterricht
11.30 h – 14.00 h Mittagspause
14.00 h – 17.00 h Unterricht
17.00 h – 20.30 h zur freien Verfügung (Schwimmen im Meer, Essen in Tavernen)
20.30 h – 21.30 h Jam Session
 
Rough daily schedule
8.30 a.m. breakfast
9.30 a.m. – 11.30 a.m. morning session
11.30 a.m. – 2.00 p.m. lunch break
2.00 p.m. – 5.00 p.m. afternoon session
5.00 p.m. – 8.30 p.m. free time for swimming in the ocean and having dinner in the village
8.30 p.m. – 21.30 p.m. evening jam session

Glen Velez

Glen Velez

ist ein international gefeierter Solist und Pionier auf dem Gebiet von Musik und Heilung und war Ehrengast und Vortragender auf Musiktherapie-, Orff- und Klang-Konferenzen. Seine bahnbrechende Aufnahme Rhythm oft the Chakras (Sounds True) hat zahllose andere Musiker inspiriert, Aufnahmen zum gleichen Thema zu kreieren. Glen gewann viermal den Grammy Award. 2014 hat er die Ehre, in die Percussive Arts Society Hall of Fame aufgenommen zu werden.

is an internationally acclaimed soloist and pioneer in the field of music and healing. He was guest of honor and speaker at Music Therapy, Orff- and Sound conferences. His pioneering recording Rhythm of the Chakras (Sounds True) has inspired countless other musicians to create recordings on the same topic. Glen has four times won a Grammy Award. In 2014 he was honored by inclusion in the Percussive Arts Society Hall of Fame.

Internet: www.glenvelez.com

Loire (Lori Cotler)

 Loire (Lori Cotler)

M.A. (Musiktherapie) und Sängerin mit internationalem Renommee. Loires außergewöhnliche, Unglaubliches leistende Stimmkunst kreiert eine Synthese aus Konnakol (südindische Trommelsprache) und Weltmusik, Jazz Scat, Pop und mystischem Chanten. Loire war Professorin für Musiktherapie an der New School University (2001–2007). Ihre innovative Art, Stimme zu unterrichten, brachte sie an weitere renommierte Universitäten und Konservatorien auf der ganzen Welt. 

M.A. Music Therapy, is a singer of international renown. Loire's extraordinary, incredible achievements in the art of voice create a synthesis of Konnakol, South Indian drum language, and world music, jazz scat, pop and mystical chant. Loire was professor of Music Therapy at the New School University form 2001 to 2007. Her innovative approach to teaching voice has led to invitations to other renowned universities and conservatories around the world.

Internet: www.loirevox.com