Carmen Cortés

Carmen Cortés

Carmen Cortés
ist Leiterin des Instituts ECOS in Spanien. Sie ist Dozentin für Fortbildung und Supervision an verschiedenen psychotherapeutischen Instituten in Spanien und Lateinamerika. Gemeinsam mit Peter Bourquin bildet sie seit vielen Jahren Therapeuten im Familienstellen aus und seit 2008 leiten sie gemeinsam Seminare für allein gebliebene Zwillinge. 
Co-Autorin des Buches: Der allein gebliebene Zwilling, zusammen mit Peter Bourquin, Innenwelt Verlag, Köln, 2016
Carmen Cortés: Das Integrieren der inneren Familie. In Peter Bourquin & Kirsten Nazarkiewicz (Hg.): Trauma und Begegnung, Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen, 2017
Internet: www.ecosweb.net